extraRadiO - wir sind das Bürgerradio !
Startseite
Aktuelle Sendung
Was lief zuletzt?
Sendungen
Team
Bürgerradio
Impressum
Disclaimer
Datenschutzerklärung
Kontakt

Aktuelle Sendung


Sonntag, den

14. Juli 2019, um

19:04 Uhr, auf

97,6 MHz (UKW) oder

im Internet

 

Robin Scott veröffentlichte im April 1979 unter dem Namen „M“ den internationalen Hit „Pop Muzik“, der sich in den deutschen Single Charts ab Juni 1979 sechs Wochen hielt. Dieser Titel ist der Einstand in unsere neue Sendung, wir lassen ihn als schöne Erinnerung an diese phantastische Zeit noch einmal in voller Länge laufen.

 

Zu Beginn der Sendung beantwortet Tamara Ströter wieder eine Hörerfrage. Dieses Mal geht sie der Frage nach, wie sich Blinde und Sehbehinderte eigentlich ohne fremde Hilfe Finger- und Fußnägel pflegen. Erstaunlich, was alles so möglich ist.

 

Für unseren Hauptbeitrag hat sich Tamara Ströter zur Hilfsmittelmesse SightCity nach Frankfurt begeben und führte dort mit Roland Zimmermann von Vanda Pharmaceuticals ein äußerst interessantes Interview zur Erkrankung NON 24, einer Schlaf-Wach-Rhythmusstörung, die blinde Menschen betrifft. Informieren Sie sich über Diagnoseverfahren und verschiedene Möglichkeiten, mit dieser Krankheit umzugehen und erfahren Sie auch, wie Sie an Telefonvorträgen zu diesem Thema teilnehmen können.

 

Unsere umfangreichen Nachrichtenblöcke informieren Sie wie immer über Neuigkeiten und Wissenswertes für blinde und sehbehinderte Menschen im Kreis Mettmann, zusammengestellt von Tamara.

 

Gehen Sie mit Ramona Kopec in ihrem Beitrag „Aufgespießt“ auf eine spannende Reise in die Welt der Robotik. Verfolgen Sie mit ihr zusammen die Entwicklung von reinen Industrierobotern bis zur heutigen künstlichen Intelligenz. Als besonderes Schmankerl können Sie im Anschluss an den Beitrag ein Werk des Musikers Nigel Stanford hören, der Industrieroboter auf herkömmlichen Instrumenten spielen lässt. Einfach faszinierend ...

 

Die Infoecke beschäftigt sich in dieser Ausgabe mit dem „Innomake“ der Firma TEC-Innovation. Das in den Schuh eingebaute Warnsystem verfügt u.a. über Abstandssensoren, Sensoren zur Erkennung der Fußbewegungen, eine Vibrationseinheit, eine ultrahelle LED und der Verarbeitungseinheit, sowie über eine drahtlose Verbindung zum Smartphone. Dieses Hilfsmittel hat sich Tamara ebenfalls auf der SightCity angeschaut und sich von Markus Raffer , einem der CEO’s des Unternehmens, die Funktionsweise erklären lassen.

 

Buntes und Vermischtes“ beschäftigt sich mit den Nachwuchsproblemen in Frankreichs Schulen. Sehr innovative und skurrile Ideen warten auf Sie. Wetten, Sie können sich das Grinsen nicht verkneifen? Was aber einem französischen Ehepaar auf einem Autobahnrastplatz mit deren Tochter passiert, ist nicht zur Nachahmung empfohlen.

 

Erwarten Sie gespannt unsere neue Sendung am 14. Juli 2019 um 19:04 Uhr auf Radio Neandertal, wenn es dort wieder heißt: Nun hören Sie Bürgerfunk, heute senden wir für Sie das Tonforum Niederberg, Folge 343.

 

Wir freuen uns auf Sie.

Das gesamte Team des TFN.

 

Und nie vergessen: extraRadiO ist Bürgerradio. 

 

Weitersagen!

Bürgerfunk des Public Networking Niederberg e.V.  | redaktion(at)extraradio.de